End of the Road World Tour

Image
Hast Du Neuigkeiten über Kiss erfahren? Hast Du interessante Links im Internet gefunden? Dann kannst Du es hier im Forum anderen Leuten mitteilen. Nicht nur lesen, sondern sein Wissen auch mit anderen teilen. Das ist der Sinn des Forums! Hier kannst Du natürlich auch mit anderen Leuten über Kiss diskutieren.

Moderators: speedy64, Partyman, Legions, Man of 1000

Petercriss1977
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1303
Joined: Sun 12. Jul 2009, 14:29
Location: Neuss
Age: 52
Gender:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by Petercriss1977 »

sagelsang wrote:
Tue 4. Feb 2020, 18:47
Und ganz ehrlich? Kann man auch nicht vergleichen: In den 80ern war das Make Up runter, MTV Zeitalter: Da wurden natürlich Songs von den aktuellen Alben mit reingebracht. Aber wesentlich weniger wie dein Gefühl dir sagt. Und eben auch auf nur Numer sicher: Auch in jener Zeit waren Kiss nicht risikobereit was ihre Setlists betrifft. Immer nur soweit wie es das aktuelle Konzept betraf!

Und natürlich hat 100.000 Years ein paar klassischen Showelemente die sie genau deswegen (klassisch!) nochmal mit reinbringen wollten!
1983/84 7+9 Neue Songs der letzten 3 Alben

Fast die Hälfte aller Songs

Wenn das keine Abwechslung ist und gewagt was dann ???

sagelsang
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 160
Joined: Fri 17. Jan 2020, 18:13
Gender:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by sagelsang »

Lassen wir es bitte:? Du verstehst nicht den von mir genannen Zusammenhang. Es ist wirklich nicht boshaft gemeint, aber du hast komplett nicht begriffen, was ich mit der 1000.000 Years Numer meinte. Lies bitte nochmal genau nach, was ich geschrieben habe. Vielleicht habe ich auch nur falsch formuliert. Wie auch immer: Um in deinen Worten zu schreiben: Ich hoffe das ist jetzt geklärt!
Last edited by sagelsang on Tue 4. Feb 2020, 20:19, edited 1 time in total.

Petercriss1977
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1303
Joined: Sun 12. Jul 2009, 14:29
Location: Neuss
Age: 52
Gender:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by Petercriss1977 »

sagelsang wrote:
Tue 4. Feb 2020, 20:10
Lassen wir es bitte:? Du verstehst nicht den von mir genannen Zusammenhang.
Alles gut

Solange hier NICHTS PERSÖNLICHES gepostet wird

Können aber gerne es hierbei belassen :prost:

sagelsang
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 160
Joined: Fri 17. Jan 2020, 18:13
Gender:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by sagelsang »

Kein Problem. Persönlich war ich eh nie!

sagelsang
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 160
Joined: Fri 17. Jan 2020, 18:13
Gender:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by sagelsang »

Aber dies hier ist eine genial dezidierte Stellungnahme zu dem Thema , eine die keine Fragen offen lässt wie ich finde!
LoveGun96 wrote:
Tue 4. Feb 2020, 17:33
Um mal mit diesem Klischee ein bisschen aufzuräumen: Von 22 Stücken, die auf der Reunion Tour 1997 gespielt wurden, sind jetzt genau 11 in der Setlist, also 50% Übereinstimmung.

Von der Alive 35 Tour sind von 22 Songs ebenso 11 Songs in der aktuellen Setlist, also ebenfalls 50%. Von 2010 sind zugegebenermaßen 14/23 Songs auch in der aktuellen Setlist.

Üblicherweise sind das dann:

I Was Made
Shout
DRC
GoT
Lick It Up
Love Gun
RnR All Night
Black Diamond
I Love It Loud
(Deuce)

Möchte jemand ernsthaft bestreiten, dass zumindest diese Songs gespielt werden „müssen“? Wohl eher nicht. Und damit ist dann eben schon mindestens die Hälfte der Setlist gefüllt. Und einige der anderen Songs wie PC, CCN, 100.000 Years sind zumindest nicht total „überspielt“ worden die letzten Jahre. Würden also so 1-3 Deep Cuts eingeführt werden, wäre alles perfekt. An der Diskussion hier sieht man ja aber schon, dass sich da jeder was anderes wünscht, sei es etwas aus den 80ern, von The Elder oder zB All For The Glory. Daran sieht man ja, dass man es sowieso nie allen recht machen würde. Von daher gehen sie halt auf Nummer sicher und spielen Dinger wie Parasiten oder Cold Gin. Für die Fans wie uns vielleicht langweilig, aber irgendwie auch nachvollziehbar!

Petercriss1977
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1303
Joined: Sun 12. Jul 2009, 14:29
Location: Neuss
Age: 52
Gender:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by Petercriss1977 »

sagelsang wrote:
Tue 4. Feb 2020, 20:25
Aber dies hier ist eine genial dezidierte Stellungnahme zu dem Thema , eine die keine Fragen offen lässt wie ich finde!
LoveGun96 wrote:
Tue 4. Feb 2020, 17:33
Um mal mit diesem Klischee ein bisschen aufzuräumen: Von 22 Stücken, die auf der Reunion Tour 1997 gespielt wurden, sind jetzt genau 11 in der Setlist, also 50% Übereinstimmung.

Von der Alive 35 Tour sind von 22 Songs ebenso 11 Songs in der aktuellen Setlist, also ebenfalls 50%. Von 2010 sind zugegebenermaßen 14/23 Songs auch in der aktuellen Setlist.

Üblicherweise sind das dann:

I Was Made
Shout
DRC
GoT
Lick It Up
Love Gun
RnR All Night
Black Diamond
I Love It Loud
(Deuce)

Möchte jemand ernsthaft bestreiten, dass zumindest diese Songs gespielt werden „müssen“? Wohl eher nicht. Und damit ist dann eben schon mindestens die Hälfte der Setlist gefüllt. Und einige der anderen Songs wie PC, CCN, 100.000 Years sind zumindest nicht total „überspielt“ worden die letzten Jahre. Würden also so 1-3 Deep Cuts eingeführt werden, wäre alles perfekt. An der Diskussion hier sieht man ja aber schon, dass sich da jeder was anderes wünscht, sei es etwas aus den 80ern, von The Elder oder zB All For The Glory. Daran sieht man ja, dass man es sowieso nie allen recht machen würde. Von daher gehen sie halt auf Nummer sicher und spielen Dinger wie Parasiten oder Cold Gin. Für die Fans wie uns vielleicht langweilig, aber irgendwie auch nachvollziehbar!
Und daran hackt es

Kiss sind ja eh erst wieder oft hier am Touren seit 2008

Und da sind es bei all den Touren eben fast immer dieselben Songs mit minimaler Änderung

Kein bis kaum ein Song der mal wirklich NEU gewesen wäre aus dieser GROßEN AUSWAHL AN SONGS DIE KISS HABEN und jetzt sogar bei der ALLERLETZTEN Tour wieder nur Standard Songs

Da hätten es ruhig mal 25 Songs wie von KISS sogar angepriesen sein können UND DABEI dann 5 wirklich NEUE Songs und dann hätten Kiss immer noch genug alte Songs (20) um auch die paar FESTGEFAHRENEN FANS zufrieden zu stellen

Es liegt allein an Kiss das Sie einfach nur Standard wollen
Zur ABSCHIEDSTOUR hätten Sie es aber wirklich mal mit mehr Songs angehen können und halt ein paar mehr " Zugaben" geben können etc

Denn erst hieß es ja 25 Songs auf der letzten Tour

sagelsang
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 160
Joined: Fri 17. Jan 2020, 18:13
Gender:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by sagelsang »

Genau so ist es! Nur eben mit einer anderen Schlußfolgerung als deiner: Wie ich ja vorab schon schrieb: Kiss machen keine Experimente! Und genau deswegen hakt es eben nicht bei Kiss: Sie haben im kommerziellen Sinne alles richtig gemacht und wie es LoveGun96 auch in seiner Analyse richig schreibt, ist das mit der Setliste mehr Klischee als Tatsache.Überprüfe das mal selbst anhand der Fakten.

Vergiss das mit 5 neuen Songs oder sonst welchen Änderungen. da kommt nichts mehr. Und 25 Songs wurden nie angepriesen: Das waren lediglich Promotion Interview Geplänkel im üblichen Kiss Stil ala " wir werden bis zu 25 Songs spielen...es wird großartig..." So etwas kannst du doch als langjähriger KIss Fan nicht 1:1 für bare Münze nehmen!

Und: Es sind doch aktuell 21 Songs? Wenn Kiss mal in Interviews vor der Tour von bis zu 25 Songs gesprochen haben stimmt das doch alles überein?????????????????


Und schließlich: Du bewertest nach meiner Auffassung (ich habe gelernt: man muss zaghaft bei seinen Formulierungen sein) den Begriff Abschiedstour zu hoch: Das hier ist zwar die letzte große Kiss Tour, was aber eben nicht entgegen deiner Vorstellungen beudeutet, das dies jetzt was besonders oder neuartiges bei Kiss wäre! Das sind nur die letzten Konzerte ohne sonderliche Bonusbeigaben (Ausnahme der letzte Gig in New York: Aber auch da wird nichts extrem gigantisches dazu kommen).

Petercriss1977
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1303
Joined: Sun 12. Jul 2009, 14:29
Location: Neuss
Age: 52
Gender:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by Petercriss1977 »

Boähh ich kann es nicht mehr hören was Kiss alles sagen und dann doch nicht halten und das dann noch bis aufs Blut zu verteidigen

Aber darüber wollen wir uns jetzt nicht mehr streiten und hier den Thread füllen

Und nein für mich sind 20 oder 21 Songs nicht gleich 25

Und nein Klischees etc ist es nicht wenn die Setlist seit mindestens 6 Touren kommende 2020 miteingerechnet fast immer dieselben Songs beinhaltet

Und das die Fans immer dieselben Songs wollen halte ich auch für ein großes Gerücht seitens Kiss um von der Tatsache abzulenken das Sie ein paar wirklich neue einspielen müssten etc klar die paar die in der Liste ja aber da bleiben noch genug Songs zum wechseln übrig selbst bei nur 20 Songs

Denn die meisten der Miitgeschleppten und da spreche ich auch aus persönlicher Erfahrungen kennen fast keinen der Standartsongs die uns hier zum Hals raushängen und würden lieber die Hits von Kiss stattdessen hören

Seit 1996 habe ich insgessmt ungefähr 45 verschiedene Kollegen Freunde Freundinnen Kumpels zu allen Touren mitgenommen und keiner wollte diese Lückenfüller haben haben eher die "bekannten Songs " vermisst und fanden es schade

Für Mainstream spielen die diese Songs garantiert nicht

Von daher spräche NICHTS gegen einen echten Austausch von gut 5 Songs

Obwohl sie NUR 20 SONGS beim Konzert spielen

Blieben noch immer 15 Songs die Sie immer oder fast immer spielen Spielraum hätten Sie

Und NEIN es ist DIE LETZTE TOUR von KISS

Denn anders als Mötley Cruel werden sie bestimmt nicht 5 Jahre später eine Reunion machen

Auch nicht zum 50.

Besten Falls ein Gig

Von daher ist es für 99.9% aller Fans ihr LETZTES KISS KONZERT

Wenn das NICHT " DIE ABSCHIEDSTOUR VON KISS " ist was dann???


Wieder das Gelaber einiger DIEHARDKISS das man bei Kiss nicht alles glauben soll was Sie sagen

Ne das zieht nicht

Das ist ihre "offizielle Abschiedsttout und das bewerben Sie auch so

Also effe wenig etc wie gehabt. ...

Phillip
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1658
Joined: Fri 22. Oct 2004, 22:13
Location: Berlin
Age: 52
Gender:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by Phillip »

auch das passiert während der eotr tour heidi, wer auch immer, klump , glaube modefrau und wenn mich nicht alles täuscht frau von dem mittlerweile wie 60 aussehenden tokio hotel kind verheiratet wohl, nun mit den kiss , die wirklich aus spass jeden müll mitmachen . jetzt wo es dem ende der band zugeht, werden nochmal auch deutsche ,,, stars** drazf aufmerksam auf kiss, wahrscheinlich wird die dame denken, ist ne neue band .. fremdschämen ist da angesagt , hätte mal lieber mit dem tokio hotel opa da ein doofes lied trällern sollen, mit rock and roll all nite, unserem jahrzehntelangen lieblingslied und hymne hat die klump nin nix mit zu tun.. aber ok spass muss sein.. achgibt heutzutage nur noch solche antistars im deutschen tv.. gut das es noch helge schneider gibt.. so furchtbar dieser clip , armer gene ist auch genervt von der talentlosen. womit wurde die eigentlich reich?? weiss das jemand ??

https://www.watson.de/unterhaltung/heid ... h-maechtig

User avatar
KISSARCHIV
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 966
Joined: Sun 6. Jun 2004, 14:35
Contact:
Germany

Re: End of the Road World Tour

Post by KISSARCHIV »

Phillip wrote:
Mon 10. Feb 2020, 14:21
auch das passiert während der eotr tour heidi, wer auch immer, klump , glaube modefrau und wenn mich nicht alles täuscht frau von dem mittlerweile wie 60 aussehenden tokio hotel kind verheiratet wohl, nun mit den kiss , die wirklich aus spass jeden müll mitmachen . jetzt wo es dem ende der band zugeht, werden nochmal auch deutsche ,,, stars** drazf aufmerksam auf kiss, wahrscheinlich wird die dame denken, ist ne neue band .. fremdschämen ist da angesagt , hätte mal lieber mit dem tokio hotel opa da ein doofes lied trällern sollen, mit rock and roll all nite, unserem jahrzehntelangen lieblingslied und hymne hat die klump nin nix mit zu tun.. aber ok spass muss sein.. achgibt heutzutage nur noch solche antistars im deutschen tv.. gut das es noch helge schneider gibt.. so furchtbar dieser clip , armer gene ist auch genervt von der talentlosen. womit wurde die eigentlich reich?? weiss das jemand ??

https://www.watson.de/unterhaltung/heid ... h-maechtig
Ich finde Heidi Klum gut:
https://www.instagram.com/p/B8VOON2JUmV
"Anybody with money can put on a KISS show, but they can't be KISS." - Paul Stanley

Post Reply