Blu Ray

Image
Hast Du Neuigkeiten über Kiss erfahren? Hast Du interessante Links im Internet gefunden? Dann kannst Du es hier im Forum anderen Leuten mitteilen. Nicht nur lesen, sondern sein Wissen auch mit anderen teilen. Das ist der Sinn des Forums! Hier kannst Du natürlich auch mit anderen Leuten über Kiss diskutieren.

Moderators: Legions, Man of 1000, speedy64, Partyman, Moderatoren

User avatar
Rocket Twix
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1658
Joined: Sat 16. Oct 2010, 10:41
Age: 46
Gender:
Germany

Re: Diskussionen

Post by Rocket Twix »

she wrote:
Tue 3. Mar 2020, 19:01
Tut mir leid,aber das sehe ich leider anders es gibt genug Beispiele wo es nach wie vor funktioniert zb. "Rammstein in Amerika [2 DVDs] ,Doro - Strong And Proud [3 DVDs] , "Motley Crüe "The End - Live in Los Angeles [Blu-ray] ,Iron Maiden haben sogar den ganzen" Backkatalog" neu auf Cd gemastert oder Nightwish "Decades:Live in Buenos Aires [Blu-ray], oder Slayer The Repentless Killogy [Blu-ray] etc... :OK: und diese Bands verarmen auch nicht wenn sie eine Blue-Ray oder DvD vermarkten... :haha:
Das Problem hat meistens Kiss mit denen veröffentlichungen früher mit den "Ländercodes" heute mit den Plattenlabel sonst wäre Kissolgy IV schon lange veröffentlicht ! :wave:
:OK:
The forum member formerly known as ROCKETRIDER73 with nearly 3000 spacy posts (mostly in the Ace Frehley thread) since the year 2005 wants to thank the Cheffe for deleting his account without even knowing what he´s doing! But who cares? "Rider" heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix!

User avatar
tractor
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 374
Joined: Thu 18. Oct 2007, 23:32
Location: Hamburg
Age: 49
Gender:
Germany

Re: Blu Ray

Post by tractor »

Tach!

Ich bin ein großer Fan von Streaming Diensten; aber einen Fan-Artikel im Regal können sie nicht ersetzen. Ich bin altmodisch genug, um eine DVD oder BR in der Hand haben zu wollen, verträumt im Begleitheft zu blättern und die "Outtakes" und BonusReportagen zu verschlingen.
Image

sagelsang
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 198
Joined: Fri 17. Jan 2020, 18:13
Gender:
Germany

Re: Blu Ray

Post by sagelsang »

Die Mischung aus altmodisch (DVD, Blu Ray) und modern (Streaming) macht es halt aus! Ich denke Datenträger sind für "echte" Musik und Filmfans nach wie vor als Nischenprodukt beständig. Leider ändert dies aber nichts daran, das besagte Medien am aussterben sind. Und spätestens wenn man seine Kiss Video Sammlung (VHS, DVD,Blu Ray) alle auf Festplatte gerippt hat und mittels Mediaserver (zb. Plex) und NAS Festplatte direkt auf dem Smart TV hat, vergeht einem meiner Meinung nach aber auch die Lust, DVDs oder Blu Rays umständlich in einen knarrenden Player zu schieben!
So gesehen ergeben die Datenträger auch für altmodisch gestimmte Fans mittelfristig kaum noch einen Sinn.

Petercriss1977
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1407
Joined: Sun 12. Jul 2009, 14:29
Location: Neuss
Age: 52
Gender:
Germany

Re: Blu Ray

Post by Petercriss1977 »

sagelsang wrote:
Thu 12. Mar 2020, 13:23
Die Mischung aus altmodisch (DVD, Blu Ray) und modern (Streaming) macht es halt aus! Ich denke Datenträger sind für "echte" Musik und Filmfans nach wie vor als Nischenprodukt beständig. Leider ändert dies aber nichts daran, das besagte Medien am aussterben sind. Und spätestens wenn man seine Kiss Video Sammlung (VHS, DVD,Blu Ray) alle auf Festplatte gerippt hat und mittels Mediaserver (zb. Plex) und NAS Festplatte direkt auf dem Smart TV hat, vergeht einem meiner Meinung nach aber auch die Lust, DVDs oder Blu Rays umständlich in einen knarrenden Player zu schieben!
So gesehen ergeben die Datenträger auch für altmodisch gestimmte Fans mittelfristig kaum noch einen Sinn.

Spätestens wenn einem die Festplatte nach der 2 Jahresgarantie abrutscht und all die gesammelten Werke futsch sind macht man mehr als lange Gesichter

Und verflucht das man nicht auf physische Datenträger gesetzt hat

User avatar
tractor
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 374
Joined: Thu 18. Oct 2007, 23:32
Location: Hamburg
Age: 49
Gender:
Germany

Re: Blue Ray

Post by tractor »

Hey,

vergänglich sind die Medien, meine ich, alle. Als ich neulich eine meiner ersten DVDs ("Angel Heart" mit Mickey Rourke) abspielen wollte war die trauige Erkenntnis: im Eimer..
(Allein, wie das Plastik der Hülle förmlich zu Staub zerfallen ist... :lala: :mrgreen: )

Ich gehe davon aus, dass meine KISSOLOGYS (RegionalCode 1), sowie mein "gehackter" DVDPlayer von vor 15 Jahren mal den Geist aufgibt, in Ermangelung entsprechender Hardware hinfällig sein werden. :gruebel:
Image

sagelsang
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 198
Joined: Fri 17. Jan 2020, 18:13
Gender:
Germany

Re: Blu Ray

Post by sagelsang »

Petercriss1977 wrote:
Thu 12. Mar 2020, 14:00
sagelsang wrote:
Thu 12. Mar 2020, 13:23
Die Mischung aus altmodisch (DVD, Blu Ray) und modern (Streaming) macht es halt aus! Ich denke Datenträger sind für "echte" Musik und Filmfans nach wie vor als Nischenprodukt beständig. Leider ändert dies aber nichts daran, das besagte Medien am aussterben sind. Und spätestens wenn man seine Kiss Video Sammlung (VHS, DVD,Blu Ray) alle auf Festplatte gerippt hat und mittels Mediaserver (zb. Plex) und NAS Festplatte direkt auf dem Smart TV hat, vergeht einem meiner Meinung nach aber auch die Lust, DVDs oder Blu Rays umständlich in einen knarrenden Player zu schieben!
So gesehen ergeben die Datenträger auch für altmodisch gestimmte Fans mittelfristig kaum noch einen Sinn.

Spätestens wenn einem die Festplatte nach der 2 Jahresgarantie abrutscht und all die gesammelten Werke futsch sind macht man mehr als lange Gesichter

Und verflucht das man nicht auf physische Datenträger gesetzt hat
Genau deswegen macht man ja auch Backups seiner Daten! Damit also insgesamt allemal sicherer als DVDs und Blu Rays. Und: Festplatten halten deutlich länger als nur 2 Jahre: Bei mir läuft die Kiss Sammlng störungsfrei (Musik und Videos) seit über 10 Jahren über Festplatten und 2 zusätzliche Backups sichern alles ab! Somit wird nie etwas futsch sein! Kein Thema also! Gegenteilig ist es also sogar besser (siehe tractor) die DVDs etc auf HDD zu sichern bevor sie einem zerbröseln!

Petercriss1977
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1407
Joined: Sun 12. Jul 2009, 14:29
Location: Neuss
Age: 52
Gender:
Germany

Re: Blu Ray

Post by Petercriss1977 »

Also meine DVD Die Mumie mit Brandon Fraser von 1999 funktioniert noch einwandfrei und die ist 21 Jahre alt CD von KISS 1987 etc einwandfrei glaube kaum das ein Festplatte so alt wird

sagelsang
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 198
Joined: Fri 17. Jan 2020, 18:13
Gender:
Germany

Re: Blu Ray

Post by sagelsang »

Ist halt unterschiedlich: Manche DVDs oder auch Festplatten halten lange, andere weniger lange. Bei hoher täglicher Nutzung kommt eine Festplatte in der Regel locker auf ca. 10 Jahre - 15 Jahre. Meine älteste dürfte so um die 18 Jahre sein! Und es spielt ja wie gesagt auch keine Rolle, wie lange nun eine einzelne Ferstplatte hält: Bei einem Ausfall greift man auf sein Backup zurück, verloren geht da also nie etwas. Das könnte in ein paar Jahren bei Blu Rays anders aussehen, wenn es die unterstützende Hardware (Player) nicht mehr am Markt gibt!

Ich finde es halt nicht nur wesentlich bequemer, seine (Kiss) Sammlung über einen Medienserver laufen zu lassen, sondern es macht halt auch optisch und von der Archivierung sehr viel mehr her.
Auch wenn ich den Wunsch nach den platzraubenden überflüssigen Old School Medien wie DVD und Blu Ray absolut nachvollziehen kann! Beides hat halt seine Vor und Nachteile. Ich sehe DVDs und Blu Rays dennoch ganz deutlich am Ende angekommen.Das Streaming lässt sich nicht mehr verdrängen und die alten Medien sind nur noch Nieschenprodukte für Sammler.
Am Ende muss aber jeder für sich selber entscheiden, was er sinnvoller und ansprechender findet!

Petercriss1977
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1407
Joined: Sun 12. Jul 2009, 14:29
Location: Neuss
Age: 52
Gender:
Germany

Re: Blu Ray

Post by Petercriss1977 »

18 Jahre alte Festplatte :schock:

Wieviel MB hat die denn :king:

Sorry

Und eine schöne CD oder Bluray mit Artwork Steelcover etc gibt tausendmal mehr her im Regal als eine schwarze oder silberne Festplatte :lool:

Zumal die heutigen Elektronik Geräte kaum noch mehr als 5 oder gar 10 Jahre alt werden

Alles auf Verschleiß

Da wird eine Festplatte niemals mehr da Alter einer CD oder DVD etc erreichen

Phillip
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1675
Joined: Fri 22. Oct 2004, 22:13
Location: Berlin
Age: 52
Gender:
Germany

Re: Blu Ray

Post by Phillip »

weiss ja nicht ob ihr mit den cds oder DVD s frisbi spielt.. meine cd s da sind viele über 25 jahre alt und laufen immer noch. die ,, neuen ,, remasterten cds von kiss sind 23 jahre alt und sehen aus bei mir wie gestern gekauft, selbst das booklet riecht noch wie neu . meine cd player sind auch über 20 jahre alt und gehen, habe auch orig und selbergemachte mc und vhs und recorder, läuft alles ohne prpbleme. euer streaming zeugs ist quatsch, dass ist genau die Theorie die ich mal ansprach. man muss sich da anmelden, dann geld mit pal überweisen und noch paar tagen kann man dann ein Konzert gucken, einmal nur dann wieder weg.. ich will DVD und cd wenn ich lust habe kaufe ich ne lp.. gibt's das alles nicht mehr, verliere ich mein Interesse an kiss zeugs und höre , sehe, meine alten medien Datenträger. streaming ist scheisse.. aber das hat sich eh bald alles erledigt.

Post Reply