KISS Tour 2021/2022 !?

Image
Hast Du Neuigkeiten über Kiss erfahren? Hast Du interessante Links im Internet gefunden? Dann kannst Du es hier im Forum anderen Leuten mitteilen. Nicht nur lesen, sondern sein Wissen auch mit anderen teilen. Das ist der Sinn des Forums! Hier kannst Du natürlich auch mit anderen Leuten über Kiss diskutieren.

Moderators: Legions, Man of 1000, speedy64, Partyman, Moderatoren

User avatar
fritzvonnepelzwiese
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 464
Joined: Thu 8. Feb 2007, 10:56
Location: Dortmund
Age: 49
Gender:
Contact:
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by fritzvonnepelzwiese »

Phillip wrote:
Fri 12. Jun 2020, 02:26
ach nun lass doch wieder den staat aus dem spiel , eventime ist auch nicht der veranstalter klar und die termine werden nächstes jahr nachgeholt, tickets behalten ihre gültigkeit. sollte es wider erwarten nix mehr werden mit kiss in deutschland, gibts das geld der tickets zurück, abwarten und freuen.

Da wäre ich mir nicht mehr soooo sicher. Das Aerosmith Konzert in Mönchengladbach ist Ersatzlos gestrichen - sprich kein neuer Termin - und Eventim gibt nur Gutscheine raus....Keine Rückerstattung. Das finde ich frech. Zumal auch hier die Ticketpreise im 3stelligen Bereich liegen und was soll ich mit nem Gutschein über knapp 500€ wenn vorerst nicht absehbar ist wann und unter welchen Umständen wieder Konzerte stattfinden?

Petercriss1977
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1411
Joined: Sun 12. Jul 2009, 14:29
Location: Neuss
Age: 53
Gender:
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by Petercriss1977 »

Eben und dann diese Unverschämtheit die Gutscheine akzeptieren zu müsste ohne Absicherung bei Insolvenz

Und wenn Du doch ein anderes Konzert sehen möchtest
hast du vielleicht Pech das es nicht von UNSEREM VERANSTALTER ist

Denn Wie Eventim schreibt SIND SIE NICHT VERANSTALTER

Also schon absolute Sauerrei

Das heisst unter UMSTÄNDEN warten bis 2022 und hoffen das der Veranstalter eine NEUE TOUR MIT KISS hinbekommt oder das er nicht Insolvenz anmeldet was ja schon relativ leicht möglich ist

Ein Schelm wer böses dabei denkt

Aber ich trau da keinem Veranstalter
Geld abzocken Veruntreuung VERSICKERN LASSEN etc und dann oh WUNDER Insolvenz was keinem Verwundern würde bei der Corona Zeit

Und dann oh Wunder unter neuem Namen auftauchen

Stanley's Paule
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 159
Joined: Mon 14. Jun 2010, 14:18
Location: Großenkneten
Age: 46
Gender:
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by Stanley's Paule »

Petercriss1977 wrote:
Fri 12. Jun 2020, 12:29
Eben und dann diese Unverschämtheit die Gutscheine akzeptieren zu müsste ohne Absicherung bei Insolvenz

Und wenn Du doch ein anderes Konzert sehen möchtest
hast du vielleicht Pech das es nicht von UNSEREM VERANSTALTER ist

Denn Wie Eventim schreibt SIND SIE NICHT VERANSTALTER

Also schon absolute Sauerrei

Das heisst unter UMSTÄNDEN warten bis 2022 und hoffen das der Veranstalter eine NEUE TOUR MIT KISS hinbekommt oder das er nicht Insolvenz anmeldet was ja schon relativ leicht möglich ist

Ein Schelm wer böses dabei denkt

Aber ich trau da keinem Veranstalter
Geld abzocken Veruntreuung VERSICKERN LASSEN etc und dann oh WUNDER Insolvenz was keinem Verwundern würde bei der Corona Zeit

Und dann oh Wunder unter neuem Namen auftauchen
Der Grund, warum EVENTIM wertlose Gutscheine ausgeben darf, habe ich in meinem letzten Post bewusst nicht erklärt, andererseits, wenn statt täglicher dummer Sprüche der verhinderten PC1977-Ignorier-Ankündiger nun sogar nur noch dämliche Icons veröffentlicht werden, darf ich (ausnahmsweise) mal etwas ausholen, warum EVENTIM mithilfe des Bundestages legalisiert betrügen darf:

Der Betrug hat einen Namen, auf den vermutlich die wenigsten User dieses Forums kommen werden:

Andreas Scheuer, richtig, der Scheuer, der die "Mission" PKW-Maut verbockt hatte (geplant als Reaktion auf die PKW-Maut in Österreich), nur waren die Schluchtenschei*er vor der Einführung ihrer PKW-Maut wesentlich cleverer als Scheuer und seine Blödmanns-Gehilfen, die Regierung in Austria hatte nämlich ein Jahr vor der Einführung die KFZ-Steuer und Mineralölsteuer für die Ösis drastisch gesenkt (die fahren heute mit Maut sogar günstiger, als vorher), damit konnten die ostmärkischen Mauschler so tun, als gäbe es gar keinen Zusammenhang zwischen der Senkung der Steuern und der Einführung der Maut.

Deutschland war diesbezüglich nicht ganz so clever, denn eine KFZ-Steuer Senkung sollte es erst nach Einführung der PKW-Maut geben (auffälliger ging es wirklich kaum), der europäische Gerichtshof konnte sein Glück kaum fassen, wie leicht das Gaunerstück der CSU zu kippen war (...ausgeheckt von Seehofer in einem bayerischen Festzelt...).

Lachender Dritter war nun EVENTIM, ein mafiöses Unternehmen, das die CSU mit der Durchführung der PKW-Maut beauftragt hatte...und genau bei denen steht der deutsche Steuerzahler nun mit schlanken 500.000.000 Euronen in der Kreide...alles klar?

discimus69
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 207
Joined: Wed 15. May 2013, 17:10
Age: 51
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by discimus69 »

Petercriss1977 wrote:
Fri 12. Jun 2020, 12:29
Eben und dann diese Unverschämtheit die Gutscheine akzeptieren zu müsste ohne Absicherung bei Insolvenz

Und wenn Du doch ein anderes Konzert sehen möchtest
hast du vielleicht Pech das es nicht von UNSEREM VERANSTALTER ist

Denn Wie Eventim schreibt SIND SIE NICHT VERANSTALTER

Also schon absolute Sauerrei

Das heisst unter UMSTÄNDEN warten bis 2022 und hoffen das der Veranstalter eine NEUE TOUR MIT KISS hinbekommt oder das er nicht Insolvenz anmeldet was ja schon relativ leicht möglich ist

Ein Schelm wer böses dabei denkt

Aber ich trau da keinem Veranstalter
Geld abzocken Veruntreuung VERSICKERN LASSEN etc und dann oh WUNDER Insolvenz was keinem Verwundern würde bei der Corona Zeit

Und dann oh Wunder unter neuem Namen auftauchen

Also ich für meinen Teil mache mir da nicht so viele Gedanken wegen der 100€, ich bin froh, dass ich gesund bin, einen schönen Job habe und eine tolle Frau an meiner Seite habe. Es lohnt sich von daher für mich nicht, wegen 100€ mir so viele Gedanken zu machen und Energie zu verschwenden. Geld kommt, Geld geht, das ist immer so im Leben. :wave: :wave: :wave: :OK: :OK: :OK:

coolgin
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 209
Joined: Wed 4. Jun 2008, 16:43
Location: Bovenden
Age: 49
Gender:
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by coolgin »

discimus69 wrote:
Fri 12. Jun 2020, 15:29
... ich bin froh, dass ich gesund bin, einen schönen Job habe und eine tolle Frau an meiner Seite habe.
...in Deiner privaten Aufzählung fehlen u.a. Villa, Yacht und Kontostand. :yes:

discimus69
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 207
Joined: Wed 15. May 2013, 17:10
Age: 51
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by discimus69 »

coolgin wrote:
Sun 14. Jun 2020, 18:43
discimus69 wrote:
Fri 12. Jun 2020, 15:29
... ich bin froh, dass ich gesund bin, einen schönen Job habe und eine tolle Frau an meiner Seite habe.
...in Deiner privaten Aufzählung fehlen u.a. Villa, Yacht und Kontostand. :yes:

Nein, das brauche ich nicht, man sollte sich auch mit weniger zufrieden geben können, eine Yacht und eine Villa können Dir Gesundheit auch nicht ersetzen. Mir reicht meine Arbeit, bin froh, dass ich gesund bin und eine tolle Partnerin habe. Ich bin zufrieden und bescheiden.
:OK: :OK: :OK: :wave: :wave: :wave:

Petercriss1977
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1411
Joined: Sun 12. Jul 2009, 14:29
Location: Neuss
Age: 53
Gender:
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by Petercriss1977 »

Edle Ansichten discimus

Schön wenn man so vollkommen zufrieden sein kann :paulfunny:

Vielen Dank für das Video
Hab es gestern kurz angesehen

Wollte es dann mit meiner Freundin abends so gegen Konzertzeit ansehen

Aber meine Freundin meinte dann ob wir nicht ein Konzert von einer anderem Tour sehen können

Sie möchte die Neue VOLLE Show erst live nächstes Jahr erleben und sich überraschen lassen

In Essen hat Sie so ja von der Seite nur den vorderen Teil der Show erlebt und auch ohne Schwebenkrähne und den größten Teil der Show im Hellen

Haben uns dann 2013 Zürich das Hallenkonzert angesehen :wave:

Sie hat sogar darauf bestanden unsere beide neuen Kiss T Shirts von Kaufland anzuziehen und gemütlich mit ner Pulle Bier auf der Couch es anzusehen :genetongue:

zikzak
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 556
Joined: Thu 17. Jan 2008, 21:34
Location: NRW
Age: 56
Gender:
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by zikzak »

fritzvonnepelzwiese wrote:
Fri 12. Jun 2020, 11:25
Phillip wrote:
Fri 12. Jun 2020, 02:26
ach nun lass doch wieder den staat aus dem spiel , eventime ist auch nicht der veranstalter klar und die termine werden nächstes jahr nachgeholt, tickets behalten ihre gültigkeit. sollte es wider erwarten nix mehr werden mit kiss in deutschland, gibts das geld der tickets zurück, abwarten und freuen.

Da wäre ich mir nicht mehr soooo sicher. Das Aerosmith Konzert in Mönchengladbach ist Ersatzlos gestrichen - sprich kein neuer Termin - und Eventim gibt nur Gutscheine raus....Keine Rückerstattung. Das finde ich frech. Zumal auch hier die Ticketpreise im 3stelligen Bereich liegen und was soll ich mit nem Gutschein über knapp 500€ wenn vorerst nicht absehbar ist wann und unter welchen Umständen wieder Konzerte stattfinden?
Jau, das mit der Konzertabsage von AEROSMITH für den einzigen Deutschlandtermin ist echt, mega -übel. Ich hatte FOS-Karten und musste nun auf den Termin in Wien (schlechtere Plätze) ausweichen. Verbinde das dann mit einer Städtetour. Insofern sind wir mit der Terminverschiebung von :kiss: doch noch echt gut bedient, wenn alles so kommt. :OK:

sagelsang
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 198
Joined: Fri 17. Jan 2020, 18:13
Gender:
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by sagelsang »

Inzwischen kommen ja bei vielen Bands die Ausweichtermine für 2021. Manchmal beschleicht mich aber das ugewisse Gefühl, ob es 2021 tatsächlich wieder die großen Gigs geben kann. Zumindest also nicht gänzlich unspannend!

zikzak
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 556
Joined: Thu 17. Jan 2008, 21:34
Location: NRW
Age: 56
Gender:
Germany

Re: KISS Tour 2021/2022 !?

Post by zikzak »

sagelsang wrote:
Mon 22. Jun 2020, 12:54
Inzwischen kommen ja bei vielen Bands die Ausweichtermine für 2021. Manchmal beschleicht mich aber das ugewisse Gefühl, ob es 2021 tatsächlich wieder die großen Gigs geben kann. Zumindest also nicht gänzlich unspannend!
Wenn ich mir die weltweite Corona-Lage z.Z. so ansehe, geht meine Vermutung für große Live-Veranstaltungen auch eher Richtung 2022/23. Da wird sicher noch einiges geschoben. Vielleicht erleben wir die :kiss: -EOTR-Tour dann zum 50ten. ...

Post Reply