A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Image
Hast Du Neuigkeiten über Kiss erfahren? Hast Du interessante Links im Internet gefunden? Dann kannst Du es hier im Forum anderen Leuten mitteilen. Nicht nur lesen, sondern sein Wissen auch mit anderen teilen. Das ist der Sinn des Forums! Hier kannst Du natürlich auch mit anderen Leuten über Kiss diskutieren.

Moderators: Legions, Man of 1000, speedy64, Partyman, Moderatoren

User avatar
Rocket Twix
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1658
Joined: Sat 16. Oct 2010, 10:41
Age: 46
Gender:
Germany

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Rocket Twix »

The forum member formerly known as ROCKETRIDER73 with nearly 3000 spacy posts (mostly in the Ace Frehley thread) since the year 2005 wants to thank the Cheffe for deleting his account without even knowing what he´s doing! But who cares? "Rider" heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix!

User avatar
Rocket Twix
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1658
Joined: Sat 16. Oct 2010, 10:41
Age: 46
Gender:
Germany

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Rocket Twix »

babydriver wrote:Ja, ich möchte mal ein Loblied für diese beiden ausgezeichneten Musiker anstimmen, denn beide haben es meiner Meinung nach verdient, mehr als eine Minifußnote in der Kissstory zu sein.
Achtung: es wird eine Maxiversion...

Die waren doch keine offiziellen Bandmember, was soll das ganze?
Nun, offiziell hin, offiziell her.

Wenn Jungs wie Vinnie Vincent oder Mark St. John soviel Beachtung bis zu ihrem Lebensende finden werden, nur weil sie ein, zwei Sommer auf dem Kissball mittanzen durften, so haben es Stan Penridge und Anton Fig es mindestens genauso verdient, meine Meinung.

Stan Penridge, the secret of success for Peter Criss.
Ohne ihn hätte unser Catman niemals diese Popularität erreichen können.
Beth ist Anfang der 70iger von Stan verfaßt worden (Beck) und später lediglich, wenn auch wirkungsvoll von Bob Ezrin und Peter verfeinert worden. Und um das falsche Gerücht es sei für Lydia geschrieben worden,
ein für alle mal auszuräumen, ist es nicht.
Es war eine Verballhornung an eine sehnsüchtig-nervende Frau eines Chelseamusikers, die ständig die Proben aufhielt.

Peter Criss Soloalbum, nicht nur daß 6 von den 10 Songs aus Penridge Feder stammten: I'm gonna love you*, Don't you let me down* (Top!), That's the kind...*, Easy Thing (Top!), Hooked on R&R*, Kiss the girl....,
so sind die * Songs, von Lips bereits 1972 als Demo aufgenommen worden, gesungen von Stanley Penridge (und zwar gut!).
In Wahrheit sind es nämlich seine Kompositionen und Peter hat sich gerüchteweise in die Credits eingekauft!

Babydriver, Hooligan, Dirty Livin...? Ebenfalls aus der Feder dieses Singer-Songwriters.
Das Out of Control Album (ich weiß ist nicht mehr Kiss)?
8 von 10 Songs, cowritten von Stan, u.a. Perlen wie I found Love, In Trouble again oder By Myself.
18 (!!!) Songs, die Stan für Peter beisteuerte.
Auf beiden Scheiben, die Gitarrenriffs, fast vollständig von Stan eingespielt.

Auf Let me rock you, waren sie schon ein wenig zerstritten & Stan deshalb nicht involviert.
Das Ergebnis: fast nur noch zusammengeworfene Fremdkompositionen,
von eingekauften Studiomusikern solide umgesetzt,
aber der charakteristische Peter Criss Stil nicht mehr vorhanden.

Peter hat bei der Berlin Convention' 94 erzählt,
daß es musikalisch genial war, aber leider haben sie sich gegenseitig in den Drogensumpf manövriert.
Sehr, sehr schade.

Da Stan Penridge, auch von Gene "The Doc" genannt,
vor ca. 5 Jahren in Austin, Texas leider plötzlich an Herzversagen mit nur 50 verstorben ist, darf man ihm wohl erstrecht huldigen.

Anton Fig, tja, welches ist der europäische Kiss-Hit schlechthin und die einzige Konstante bei Partys etc? Genau, fantastisch eingetrommelt von Anton Fig (mit dem Klassetrommellauf), genauso Sure know something.
Beides Top 5 in den niederländischen Charts bsp.

Das gesamte Unmasked Album und bis auf Dirty Livin, die komplette Dynasty, die Einstiegsscheibe für viele meines Alters, sind vorzüglich von diesem Kick-Ass-Drummer eingespielt worden, um hier mal die Kisssprache einzuführen. In Zahlen: 20 (!!!) Kisssongs basieren auf A. Fig
on the drums, seit Jahrzehnten bei D. Letterman engagiert.

Und seine Verdienste davor und danach für Ace Frehley ?
Rip it out & und anderes? Das überlass ich mal den Acefans,
die sind da kompententer, bezüglich des Einflußes von Anton für Ace.
Da fällt mir gerade ne lustige Anekdote ein,
hab das auch mal vor Jaaaaahren einem Diehardfan erzählt,
der irritiert war, weil er ständig "Entenfick" verstand. Egal.

Vielleicht können einige meine Wertschätzung gemäß der Bedeutung der beiden nicht nachvollziehen,
aber rein musikalisch (und darum sollte es doch EIGENTLICH gehen)
mußte ich diese Hommage einmal loswerden.

der Experte, babydriver
Mal wieder hochgeholt. Einfach toll zu lesen. Schade das der babydriver nicht mehr aktiv ist!
The forum member formerly known as ROCKETRIDER73 with nearly 3000 spacy posts (mostly in the Ace Frehley thread) since the year 2005 wants to thank the Cheffe for deleting his account without even knowing what he´s doing! But who cares? "Rider" heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix!

User avatar
Rocket Twix
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1658
Joined: Sat 16. Oct 2010, 10:41
Age: 46
Gender:
Germany

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Rocket Twix »

Wow! Anton Fig (und the EMperor of RNR) endlich mal wieder live mit Ace! :bitte: :bitte: :bitte:
http://www.youtube.com/watch?v=NniUdXVD ... e=youtu.be
The forum member formerly known as ROCKETRIDER73 with nearly 3000 spacy posts (mostly in the Ace Frehley thread) since the year 2005 wants to thank the Cheffe for deleting his account without even knowing what he´s doing! But who cares? "Rider" heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix!

User avatar
Davux95
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 756
Joined: Mon 3. Oct 2011, 22:12
Age: 24
Gender:

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Davux95 »

babydriver wrote:
Wenn Jungs wie Vinnie Vincent oder Mark St. John soviel Beachtung bis zu ihrem Lebensende finden werden, nur weil sie ein, zwei Sommer auf dem Kissball mittanzen durften, so haben es Stan Penridge und Anton Fig es mindestens genauso verdient, meine Meinung.

Tja, das ist untertrieben, sie haben den Alben die eigene Note verpasst, was ein Anton Fig nicht gemacht hat. Und das ist auch mit Schlagzeug möglich, weshalb ich finde, dass Fig hier überschätzt wird. Jeder andere Drummer hätte es so einspielen können, es ist ja nichts schwieriges an den Alben drauf.

Stan Penridge lasse ich gelten, wobei ich Beth bzw. Beck so ziemlich hasse.
Image

User avatar
Rocket Twix
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1658
Joined: Sat 16. Oct 2010, 10:41
Age: 46
Gender:
Germany

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Rocket Twix »

Anton war vor allem für Ace wichtig deshalb freu ich mich auch so! :wave:
The forum member formerly known as ROCKETRIDER73 with nearly 3000 spacy posts (mostly in the Ace Frehley thread) since the year 2005 wants to thank the Cheffe for deleting his account without even knowing what he´s doing! But who cares? "Rider" heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix!

User avatar
Davux95
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 756
Joined: Mon 3. Oct 2011, 22:12
Age: 24
Gender:

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Davux95 »

Schon klar, aber man kann nicht einfach Vinnie und Mark herabwürdign.
Image

User avatar
Rocket Twix
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1658
Joined: Sat 16. Oct 2010, 10:41
Age: 46
Gender:
Germany

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Rocket Twix »

Von Eddie Trunk gibt´s ein neues Interview:

Was great to have Anton Fig in studio last night talking Letterman, @ace_frehley Kiss and much more! #trunknation
http://pic.twitter.com/qMWbOlC4

Anton revealed for the first time that after playing on Dynasty & Unmasked he was offered the gig in Kiss to replace Peter but declined

Said he wanted to focus on his own band at the time. Kisstory was almost very different...

Also doch! :watch:
The forum member formerly known as ROCKETRIDER73 with nearly 3000 spacy posts (mostly in the Ace Frehley thread) since the year 2005 wants to thank the Cheffe for deleting his account without even knowing what he´s doing! But who cares? "Rider" heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix!

User avatar
Partyman
MODERATOR
MODERATOR
Posts: 15335
Joined: Wed 16. Feb 2005, 19:38
Location: Jendel
Age: 49
Gender:
Netherlands

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Partyman »

Vielen Dank fürs posten :haha: :wave:

User avatar
Rocket Twix
GOLD USER
GOLD USER
Posts: 1658
Joined: Sat 16. Oct 2010, 10:41
Age: 46
Gender:
Germany

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Rocket Twix »

Auf KISSfaq sehr interessantes Interview mit David Wolfert! :OK:

Keeping Peter Criss Under Control, Part 1



http://www.kissfaq.com/forum11/viewtopi ... 38&t=75753
The forum member formerly known as ROCKETRIDER73 with nearly 3000 spacy posts (mostly in the Ace Frehley thread) since the year 2005 wants to thank the Cheffe for deleting his account without even knowing what he´s doing! But who cares? "Rider" heisst jetzt Twix, sonst ändert sich nix!

User avatar
Partyman
MODERATOR
MODERATOR
Posts: 15335
Joined: Wed 16. Feb 2005, 19:38
Location: Jendel
Age: 49
Gender:
Netherlands

Re: A tribute to Stan Penridge & Anton Fig

Post by Partyman »

Das habe ich vor einige Tage schon im Katzenmannfred gepostet :Peter: ;)

Post Reply