Hollywood Vampires

Image
Hier kommt alles rein, was nix mit Kiss zu tun hat...

Moderators: Legions, Man of 1000, speedy64, Partyman

Post Reply
User avatar
carrkizz
PLATINUM USER
PLATINUM USER
Posts: 4351
Joined: Sat 27. Oct 2007, 10:44
Location: Steel City Linz
Age: 57
Gender:
Contact:
Austria

Hollywood Vampires

Post by carrkizz »

Hollywood Vampires ... was haltet Ihr davon?

Kenne diese Gang erst seit dem Lemmy Tribute Auftritt.
Auch mit Dave Grohl. Ich fands cool. Auch wie der Pirat die Gitarre bearbeitet :lool:
Auch die übrigen Live Musiker können sich sehen lassen.

Tommy Henriksen – guitar, backing vocals (2015)
Duff McKagan – bass, backing vocals (since 2015)
Matt Sorum – drums, backing vocals (since 2015)
Bruce Witkin – keyboards, guitar, backing vocals (2015)

Auch Paul McCartney und andere mit Gaststimme.
Bin gespannt was da noch kommt.

Image
Last edited by carrkizz on Wed 9. Mar 2016, 21:08, edited 3 times in total.
BIN MIT MEINER SIGNATUR ZERSTRITTEN!!!

User avatar
little_holly
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 379
Joined: Tue 12. Oct 2004, 19:04
Location: KISS-Cave
Age: 44
Gender:
Germany

Re: Hollywood Vampires

Post by little_holly »

Als alter Alice-Fan habe ich mir das Album letztes Jahr direkt geholt. Ist ganz gut geworden, wobei mir ein neues Studioalbum von Alice lieber gewesen wäre.

User avatar
carrkizz
PLATINUM USER
PLATINUM USER
Posts: 4351
Joined: Sat 27. Oct 2007, 10:44
Location: Steel City Linz
Age: 57
Gender:
Contact:
Austria

Re: Hollywood Vampires

Post by carrkizz »

Mir auch, aber mir gehts da auch um die Band Zusammensetzung, Jonny Deep vor allem,
den kennt man ja nur als Schauspieler :lool:
BIN MIT MEINER SIGNATUR ZERSTRITTEN!!!

User avatar
carrkizz
PLATINUM USER
PLATINUM USER
Posts: 4351
Joined: Sat 27. Oct 2007, 10:44
Location: Steel City Linz
Age: 57
Gender:
Contact:
Austria

Re: Hollywood Vampires

Post by carrkizz »

Johnny Deep spielt ja auch mit Gene :mrgreen:

Image
BIN MIT MEINER SIGNATUR ZERSTRITTEN!!!

User avatar
little_holly
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 379
Joined: Tue 12. Oct 2004, 19:04
Location: KISS-Cave
Age: 44
Gender:
Germany

Re: Hollywood Vampires

Post by little_holly »

Vorgruppe zuerst, wie sich das gehört. ;-)
Eingeheizt haben am Sonntag die Dead Daisies, die uns dort wesentlich besser gefallen haben, als letztes Jahr in Hamburg. John Corabi war sehr agil und die ganze Zeit auf der Bühne und dem Steg
unterwegs. Wahrscheinlich schauen wir uns die Herren im Juli in Köln nochmal an. Ein netter Einstieg, besonders nach "Herzog & Aurich". (Wer die als Vorvorgruppe für zwei Rockbands gebucht hat,
gehört geteert und gefedert! :gruebel: )

Das Konzert der Hollywood Vampires war klasse. Sogar der Wettergott hatte ein Einsehen und hat das Unwetter vor Herborn abgebrochen. In der zweiten Hälfte hat es etwas geregnet, aber daß
hat Alice nicht davon abgehalten, ein Lied auf dem Steg zu singen. Die Besetzung wird man nicht alle Tage live erleben können. War schon toll, Johnny Depp so nah vor sich zu sehen und der Mann
hat gerockt. Er macht nicht nur auf der Leinwand, sondern auch auf der Bühne eine gute Figur. :OK:
Alice hatte sichtlich Spaß an der Sache und mehrfach gelacht. Ein Anblick, den es bei einer Alice-Cooper-Show so nicht gibt. :mrgreen:
Habe mich sehr über die Bowie Songs gefreut. War auf jeden Fall ein besonderes Erlebnis in unserer Konzerthistorie; einer unserer Lieblingsmusiker mit einem unserer Lieblingsschauspieler live
zu sehen und zu hören... :bitte:

Leider und unverständlicherweise waren knapp 8000 Menschen vor Ort und das beim einzigen Konzert der Vampire in Deutschland. Hätte gedacht, daß die mehr ziehen. Zumindest die Mädels und
die Doubles hat Johnny nach Herborn gelockt. :lol:

War ein guter Ersatz für die abgesagten :kiss: Konzerte, wobei wir die "notfalls" auch mitgenommen hätten. :yes:

User avatar
carrkizz
PLATINUM USER
PLATINUM USER
Posts: 4351
Joined: Sat 27. Oct 2007, 10:44
Location: Steel City Linz
Age: 57
Gender:
Contact:
Austria

Re: Hollywood Vampires

Post by carrkizz »

Danke für deinen Live Bericht, toll.
Ich hätte aber gerne noch gewußt wer an Deep/Cooper gespielt hat.
Danke :wave:
BIN MIT MEINER SIGNATUR ZERSTRITTEN!!!

User avatar
little_holly
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 379
Joined: Tue 12. Oct 2004, 19:04
Location: KISS-Cave
Age: 44
Gender:
Germany

Re: Hollywood Vampires

Post by little_holly »

Gern geschehen. Freut mich, daß es jemanden interessiert. Aber ich verstehe deine Frage nicht:
carrkizz wrote:Ich hätte aber gerne noch gewußt wer an Deep/Cooper gespielt hat.
Wer soll an denen gespielt haben? :gruebel:

Mit denen gespielt haben:
Joe Perry Gitarre
Tommy Henriksen Gitarre
Robert DeLeo Bass
Matt Sorum Schlagzeug
Bruce Witkin Keyboards, Gitarre

Und zusammen haben sie folgende Lieder gespielt:
Raise the Dead
I got a Line on you Spirit
20th Century Boy T-Rex
Pinball Wizard The Who
My Generation The Who
Manic Depression The Jimi Hendrix Experience
Cold Turkey Plastic Ono Band
Come together The Beatles
Seven and Seven is Love
Whole lotta Love Led Zeppelin
Five to one / Break on through The Doors
Rebel Rebel David Bowie
Suffragette City David Bowie
As bad as I am
Stop messin' around Fleetwood Mac
My dead drunk friends
Ace of Spades Motörhead
I'm eighteen Alice Cooper
Sweet Emotion Aerosmith

Train kept a-rollin' Tiny Bradshaw
School's out / Another Brick in the Wall Part 2 Alice Cooper / Pink Floyd

User avatar
carrkizz
PLATINUM USER
PLATINUM USER
Posts: 4351
Joined: Sat 27. Oct 2007, 10:44
Location: Steel City Linz
Age: 57
Gender:
Contact:
Austria

Re: Hollywood Vampires

Post by carrkizz »

Danke, war doch nicht so schwer, oder :lool:
In Amerika hat ja noch Duff McKagan am Baß gezupft,
aber der ist ja wieder bei G'n'R.
Darum hats mich interessiert.
Nochmals Danke, super von Dir :yes: :wave:
BIN MIT MEINER SIGNATUR ZERSTRITTEN!!!

User avatar
little_holly
SILVER USER
SILVER USER
Posts: 379
Joined: Tue 12. Oct 2004, 19:04
Location: KISS-Cave
Age: 44
Gender:
Germany

Re: Hollywood Vampires

Post by little_holly »

Freut mich, daß ich helfen konnte. :wave: :mrgreen:

Über Duff hätte ich mich mehr gefreut, aber neben Alice, Johnny und Joe gehen die restlichen Musiker sowieso unter. Wobei ich Tommy mehrmals mit Alice gesehen habe, bis mir bewußt wurde, daß er auf "Triumph & Agony" spielt. Ist glaube ich, die ältestes Metal-CD in meiner Sammlung. :gruebel: :lol:

Post Reply